• Unternehmensphilosophie - Beratung in der Apotheke im Kaufland Merseburg

    Unsere Unternehmensphilosophie - Ihre Beratung ist uns wichtig

  • Service der Apotheke im Kaufland Merseburg - bringen von Arzneimitteln

    Unser Service - Ihr Gewinn

  • Sie wohnen abseits - Versand der Apotheke im Kaufland Merseburg nutzen

    Sie wohnen weit abseits - nutzen Sie unseren Arzneimittelversand!

Küssen verboten -bei Herpes

Auch wenn es am Valentinstag schwer fällt: Was sollten Sie in der Akutphase des Lippen-Herpes beachten?

Haben Sie dran gedacht: Jedes Jahr am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden, der Tag an dem man gerne seinem Partner einen Kuss oder Blumen schenkt. Vieleicht möchten Sie Ihren Partner auch mit einem kleinen Geschenk überraschen.

Nutzen Sie doch dazu einen Geschenk-Gutschein der Apotheke im Kaufland Merseburg, Apotheke im Kaufland Weißenfels oder Linden-Apotheke Halle. Sie können einen Geschenk-Gutschein direkt in der Apotheke erwerben oder diesen auch direkt von der Apotheke zum Empfänger zustellen lassen. Verschenken Sie etwas für die Gesundheit, um der/dem Liebsten zu zeigen, wie wichtig Ihnen die Gesundheit ist.

Stichwort Gesundheit: Was sollten Sie beim Küssen beachten? In der Akutphase eines Lippen-Herpes sollten Sie auf keinen Fall Ihrer/Ihrem Liebsten einen Kuss geben. Sie laufen Gefahr mit dem Kuss den Herpes-Virus aus den Bläschen von Ihren Lippen auf Ihren/Ihre Partner/in zu übertragen - kein gutes Geschenk. Denn den Herpes-Virus wird man lebenslang nicht mehr los. Einmal übertragen kann es immer wieder zu lästigen Ausbrüchen mit unansehnlichen Bläschen an der Lippe kommen, insbesondere wenn die eigene Abwehr geschwächt ist, z.B. wenn man sich eine Infekt eingefangen hat. Im Volksmund werden diese Bläschen deshalb auch als Fieberbläschen bezeichnet.

Dann doch lieber einen Geschenk-Gutschein der Apotheke verschenken.

Achten Sie in der Akutphase einer Herpes-Infektion auf strenge Hygien. Berühren Sie nicht die Bläschen mit den Fingern, die Bläschen enthalten hoch infektiös die Herpes-Viren. Übertragen Sie beim Waschen den Bläscheninhalt nicht in die Augen - Sie bekommen unter Umständen Herpes am Auge. Verwenden Sie getrennte Waschlappen für Gesicht und Körper und wechseln Sie diese häufig gegen neue aus. Waschen Sie sich häufig die Hände oder verwenden Sie Händedesinfektionsmittel.

Verwenden Sie keine Bestecke, Trinkgefäße uä. gemeinsam, Sie können sonst durch eine Schmierinfektion die Herpes-Viren auf den Partner übertragen.

Wenn im Haushalt Babys oder Kleinkinder leben, übertragen Sie nicht durch engen Kontakt und Küssen die Herpes-Viren auf das Kind. Das Kind wird den Herpes-Virus auch lebenslang nicht mehr los werden!

Lesen Sie die Tipps der Apotheke im Kaufland Merseburg, Apotheke im Kaufland Weißenfels und Linden-Apotheke Halle bei Lippen-Herpes!