• Unternehmensphilosophie - Beratung in der Apotheke im Kaufland Merseburg

    Unsere Unternehmensphilosophie - Ihre Beratung ist uns wichtig

  • Service der Apotheke im Kaufland Merseburg - bringen von Arzneimitteln

    Unser Service - Ihr Gewinn

  • Sie wohnen abseits - Versand der Apotheke im Kaufland Merseburg nutzen

    Sie wohnen weit abseits - nutzen Sie unseren Arzneimittelversand!

Herpes Symptome

Warum und wann kommt es zu der gefürchteten Bläschenbildung? Welche Symptome habe ich bei Lippen-Herpes?

Vor allem in den Herbst- und Wintermonaten ist unser Immunsystem gefordert und hat mit Erkältungsviren zu kämpfen. Und damit bieten sich auch dem Herpes-Virus perfekte Bedingungen um sich „auszutoben“! So kann es im Februar schnell passieren, das aus dem romantisch geplanten Valentinstag mit dem oder der Liebsten ein Kussverbot resultiert. Ein geschwächtes Immunsystem ist die Hauptursache für den Ausbruch des Herpes-Virus mit schmerzhafter Bläschenbildung. Im Volksmund werden die Herpes-Bläschen auch Fieberbläschen genannt.

Bereits im Kindesalter erworben, „schlummern“ die Herpes-Viren schon viele Jahre im Nervensystem. Leider können die Herpes-Viren durch bestimmte Auslöser ein Leben lang wieder aktiv werden und sich sehr unangenehm zurückmelden. Sie vermehren sich in den Ganglien des Nervensystems explosionsartig und wandern durch die Nervenbahnen wieder an die Hautoberfläche. Dort angekommen lösen eine Vielzahl von Symptomen aus, in dem sie die Zellen schädigen. In der Folge entstehen die typischen Herpes-Bläschen, welche sehr schmerzhaft und unangenehm sein können.

Aber was schwächt das Immunsystem und weckt den Herpes-Virus auf, sodass Herpes-Bläschen entstehen?

  • mit Fieber einhergehende Infekte
  • starke Sonneneinstrahlung (UV-Strahlung), welche zur Unterdrückung der Immunzellen der Haut führt
  • Medikamente oder Erkrankungen die das Immunsystem unterdrücken und schwächen
  • Hormonelle Umstellungen können sich immunschwächend auswirken (Herpes-Bläsen während der Menstruation oder der Schwangerschaft)
  • psychische Belastungen: Stress, Trauer, Ängste und Übermüdung

Alle diese Faktoren schwächen das Immunsystem und begünstigen den Ausbruch des Herpes-Virus.

Symptome des Lippen-Herpes

Meist spüren Betroffenen schon vor der Herpes-Bläschenbildung gewisse Symptome die deren Entstehung ankündigen:

  • Spannungsgefühl der Lippen
  • erhöhte Empfindlichkeit
  • ein leichtes Brennen
  • Kribbeln

Die Symptome bei Lippen-Herpes können einige Stunden, aber auch ein bis zwei Tage anhalten (Eingangsphase), bevor es zur Bildung der Herpes-Bläschen kommt. Will man die Herpes-Bläschenbildung verhindern, sollten Sie so zeitig wie möglich antivirale Arzneimittel aufgetragen. Lassen Sie sich von der Apotheke im Kaufland Merseburg, Apotheke im Kaufland Weißenfels und Linden-Apotheke Halle beraten.