• Unternehmensphilosophie - Beratung in der Apotheke im Kaufland Merseburg

    Unsere Unternehmensphilosophie - Ihre Beratung ist uns wichtig

  • Service der Apotheke im Kaufland Merseburg - bringen von Arzneimitteln

    Unser Service - Ihr Gewinn

  • Sie wohnen abseits - Versand der Apotheke im Kaufland Merseburg nutzen

    Sie wohnen weit abseits - nutzen Sie unseren Arzneimittelversand!

Zovirax

Bei Lippen-Herpes sollten Sie nicht zu Hausmitteln greifen, sondern die zuverlässige Wirkung eines Virustatikums wie Zovirax nutzen. Hausmitteln behandeln oft nur die Bläschen durch austrocknen, die Vermehrung der Lippen-Herpesviren wird aber dadurch nicht verhindert.

Zur Behandlung des Lippen-Herpes empfiehlt ihnen die Apotheke im Kaufland Merseburg ein sogenanntes Virustatikum, dass die Vermehrung der Viren stoppt. Das Virustatikum Aciclovir wurde als erstes spezifisches Virustatikum entwickelt und 1981 als rezeptpflichtiges Arzneimittel unter dem Markennamen Zovirax auf den Markt gebracht. Auf Grund hoher Anwendungssicherheit wurde das Arzneimittel 1992 als Creme in Tuben bis 2g und bestimmten Gehalt an Aciclovir aus der Verschreibungspflicht entlassen. Für die Entdeckung des Wirkstoffs gab es 1988 den Medizinnobelpreis.

In der heute auf dem Markt verfügbaren Zovirax® Lippen-Herpescreme liegt der Wirkstoff Aciclovir in einer besonderen, patentierten Dreifach-Formulierung vor.

Zovirax mit Aciclovir

Zovirax® Lippen-Herpescreme enthält zu einem den antiviralen Wirkstoff Aciclovir. Aciclovir wird gezielt nur in den Zellen aktiv, die von Viren befallen sind. Das bedeutet, dass gesunde Zellen von Zovirax® Lippen-Herpescreme nicht belastet werden. In den befallenen Zellen stoppt Zovirax® Lippen-Herpescreme die Virenvermehrung und bekämpft damit den Lippen-Herpes wirkungsvoll. Aus diesem Grund sollten Sie ihre Lippen-Herpes Creme so zeitig wie möglich, schon beim Bemerken der ersten Symptome auftragen. Dann haben Sie den besten Effekt. Deshalb der Tipp der Apotheke im Kaufland Merseburg - die Herpes-Creme z.B. in Ihrer Handtasche immer mit sich führen, sodass sie beim ersten Ziepen und Brennen griffbereit ist.

Es kommt so zu einer Verkürzung des Krankheitsverlaufes und der Symptome. Der Wirkstoff Aciclovir kann allerdings nur in Kombination mit der richtigen Cremegrundlage seine besondere Wirkung entfalten. Die Zovirax® Lippen-Herpescreme wurde jahrelang weiterentwickelt und steht heute den Betroffenen in einer Formulierung zur Verfügung, die eine hohe Wirkstoffkonzentration des Aciclovirs sicherstellt und gleichzeitig das schnelle Einziehen der Creme in die Haut gewährleistet.

Penetrationsbeschleuniger Propylenglycol

Der Penetrationsbeschleuniger Propylenglycol sorgt für das schnelle, konzentrierte Eindringen des Wirkstoffs in die tieferen Hautschichten.

Schnelles Einziehen durch Dimeticon

Auch in kosmetischer Hinsicht ist Zovirax® Lippen-Herpescreme äußerst angenehm. Dimeticon, bekannt aus der Kosmetik, sorgt für ein schnelles Einziehen der Herpes-Creme in die Lippenhaut.

Gerne berät Sie die Apotheke im Kaufland Merseburg vor Ort zu weiteren Fragen zu Zovirax und Lippen-Herpes. Nutzen Sie die Aktionen unseres Handzettels "Knüller des Monats" damit Sie immer Ihre Herpes-Creme zur Hand haben.

Quelle: www.zovirax.de